Transfertechnik

Das schonende Bewegen von empfindlichen Teilen mit großen Geschwindigkeiten ist eine Herausforderung. WASAG-Bürsten-Transfersysteme eignen sich für diese vielfältigen und delikaten Aufgaben ganz besonders.

Ob Glühbirnen, Blechplatten, Elektronikbauteile, Flachglas, Fenster oder fertige Apparate transportiert, gespeichert oder gestoppt werden müssen, es gibt kaum ein Problem welches unsere Ingenieure mit geeigneten Bürstensystemen nicht ideal lösen würden.

Reinigungstechnik

Bodenreinigungsaufgaben, Feinstpartikel elektrostatisch entfernen oder Druckwalzen reinigen: 

Vorteilhafterweise werden diese Aufgaben mit Bürstensystemen gelöst. Die neuen High-Tech Bürstenmaterialien ermöglichen Leistungen welche mit anderen Systemen nicht erreicht werden können. 

Selbst bei Temperaturen von 300º C sind geeignete Bürstensysteme voll funktionstüchtig. Die Herstellung von preisgünstigen Bürstenkörpern direkt aus Recycling-Material gibt neue Möglichkeiten der Kostendegression.

Abdichtungstechnik

Bürsten als Tür- und Tordichtungen können schon als Klassiker bezeichnet werden. Bürsten als verschleissarme Rotationsdichtungen z.B. an Wellen oder als Dichtungen bei Kernbohrungen sind neue kostengünstige High-Tech Produkte. 

Bürstendichtungen haben hohe Standzeiten und nehmen große Toleranzabweichungen auf. Große Temperaturschwankungen sind für Bürsten kein Problem. Als willkommene Zusatzleistung ist der Selbstreinigungseffekt von Bürsten zu erwähnen. Praktisch alle herkömmlichen Besatzmaterialien von Naturfasern über synthetische Borsten bis zu Metalldrähten eignen sich für Bürstendichtungen.

Die WASAG-Spezialisten beraten Sie gerne.